Club Info's - elchdriver.ch

Startseite Volvo Aktuell Über uns... Club Info's Exklusiv für Mitglieder Webfundstücke Marktplatz Fotogalerie Mitglieder Event's Links Humor Werbe-Elche Kontakt

Wie lernt man uns am besten kennen?


Da gibt es 2 gute Möglichkeiten:


1. An einem Donnerstag Abend unverbindlich im Flamingo in Brüttisellem reinschauen und uns Gesellschaft leisten.


2. Sich für einen Event anmelden und mal Elchdriver Luft schnuppern. Interessante Benzingespräche sind Garantiert!
Gute Laune und gutes Essen ist bei uns Trumpf



Aufnahme Bei uns im Club


Wer kann bei uns Mitglied werden?


Jeder der im Besitz eines Volvo PKW ist!


Welche Voraussetzungen muss mein Elch haben?


Es ist von Vorteil wenn er Eingelöst und Fahrbereit ist!


Was sollte ich als Mitglied mitbringen?


Humor, Freude am fahren, Kameradschaft, ein kleines bisschen durchgeknallt solltest du sein, ehrlich, direkt (aber mit der richtigen Prise Feingefühl) und viel Freude an der Marke Volvo!




Volvo for Life...!

Statuten


1. Name und Sitz
Art. 1
Unter dem Namen Elch Driver" besteht der Club im Sinne von
Art. 60 ff des Schweiz. Zivilgesetzbuches.
Der Sitz des Vereins befindet sich in 4600 Olten (SO)


2. Zweck und Ziel
Art. 2

Der Club vereinigt Besitzer und Interessenten aller Volvo Modelle.
Art. 3
Der Zweck des Volvo Club "Elch Driver" ist:
a) Förderung der Geselligkeit durch gemeinsame Veranstaltungen.
b) Erfahrungsaustausch und Beratung in allen Fragen, welche mit dem
Interesse des Clubs und dessen Mitglieder vereinbar sind.
c) Weitere zweckmässige und clubfördernde Aktionen.


3. Mitgliedschaft
Art. 4

Der Club besteht aus:
a) Aktivmitgliedern
b) Familien- / Doppelmitgllieder
c) Passivmitglieder
d) Gönner
e) Ehrenmitglieder
Der Vorstand schlägt die Ehrenmitgliedschaft vor und unterbreitet diese der
Generalversammlung zur Annahme. .
Art. 5
Die Mitglieder verpflichten sich zur Anerkennung der Statuten und Entrichtung der
Jahresbeiträge.
Art. 6
Die Mitgliedschaft erlischt:
a) durch freiwilligen Austritt, wobei der geleistete Clubbeitrag dem Club verbleibt.
b) durch nichtbezahlen des Mitgliederbeitrages, 30 Tage nach der 2. Mahnung
c) bei 2/3 Mehrheit der Anwesenden an der Generalversammlung. Vom gefaßten
Beschluss ist das Mitglied per Einschreibebrief zu verständigen.
Art. 7
Bei Austritt oder Ausschluss besteht kein Anspruch auf das Vereinsvermögen.


4. Organisation
Art. 8

Die Organe des Clubs sind:
a) die Generalversammlung
b) der Vorstand
c) Kontrollstelle (Revisoren)


5. Generalversammlung
Art. 9

Die Generalversammlung tritt einmal jährlich zusammen, in der Regel im Frühjahr.
Eine ausserordentliche Generalversammlung ist innert 6 Tagen einzuberufen auf
Beschluss der Generalversammlung, des Vorstandes oder auf schriftliches Begehren von
mindestens einem Fünftel aller Mitglieder.
Die Einladung erfolgt unter Angabe der Traktanden mindestens 20 Tage vor der
Versammlung durch die Post.
Traktandenanträge können von stimmberechtigten Mitgliedern gestellt werden. Sie
müssen mindestens 10 Tage vor der GV schriftlich beim Vorstand eingegangen sein.
Beschlüsse der Generalversammlung sind nur über Geschäfte zulässig, die auf der
Traktandenliste stehen.
Art. 10
Die Generalversammlung ist in jedem Falle beschlussfähig.
Art. 11
Jedes Mitglied ist stimmberechtigt mit einer Stimme.
Art. 12
Die Abstimmungen und Wahlen erfolgen durch einfaches Stimmenmehr.
Die Generalversammlung fasst die Beschlüsse und vollzieht ihre Wahlen, soweit die
Statuten nicht etwas anderes bestimmen, mit dem absoluten Mehr der abgegebenen
Stimmen.
Bei Stimmengleichheit entscheidet bei Wahlen und Abstimmungen die Stimme des
Vorsitzenden.
Auf Verlangen der Mehrheit der Anwesenden kann die Stimmabgabe geheim erfolgen.
Art. 13
Die Generalversammlung ist insbesondere für folgende Geschäfte zuständig:
a) Wahl des Vorstandes
b) Genehmigung der Jahresrechnung
c) Entlastung (Dechargenerteilung) an den Vorstand
d) Aufnahme von Aktivmitglieder, welche mindestens 1 Jahr zur Zufriedenheit
im Club mitgewirkt haben.
e) Ändern der Statuten
f) Festlegung der Jahresbeiträge
g) Auflösung des Clubs
Art. 14
Der Vorstand wird alle 2 Jahre gewählt.
Der Präsident leitet alle Versammlungen und amtet auch als Vorsitzender des
Vorstandes. Im Verhinderungsfalle wird er vom Vize-Präsidenten vertreten.


6. Vorstand
Art. 15

Der Vorstand besteht aus:
a) Präsident
b) Vize-Präsident
c) Aktuar, Sekretariat, Onlinemedienverantwortlicher
d) Kassier
e) Organisator
Art. 16
Der Vorstand ist in allen Geschäften, die nicht der GV obliegen, beschlussfähig.


7. Kontrollstelle
Art. 17

Die Führung der Kasse Obliegt dem Kassier.
Die GV wählt auf die Dauer von zwei Jahren zwei Revisoren, welche der GV Bericht
erstatten und Entlastung (Decharge) beantragen.


8. Haftung
Art. 18

Für Schulden des Clubs haftet ausschliesslich das Clubvermögen.


9. Einnahmen
Art. 19

Die Einnahmen setzen sich zusammen aus:
a) Jahresbeiträge der Mitglieder
b) Erlös aus Clubaktivitäten
c) Gönnerbeiträge


10. Statutenänderung und Auflösung
Art. 20

Statutenänderungen erfordern ein Mehr von Zwei-Dritteln der an der GV anwesenden
Stimmen.
Art. 21
Zur Auflösung sind Zwei-Drittel der an der GV anwesenden Stimmen erforderlich.
Art. 22
Bei Auflösung des Clubs wird das Vereinsvermögen einer sozialen Institution zur
Verfügung gestellt.


11. Schlussbestimmungen
Art. 23
Diese Statuten wurden von der Gründerversammlung erarbeitet und in Kraft gesetzt. Sie
gelten für alle Mitglieder und werden mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars
anerkannt.
Zürich, 12 November 2005
Die Gründersversammlung
Der Tagespräsident :
Reto Meiser
Zürich / Rupperswil, 21.11.2005 Für das Protokoll :
René Widmer





Mitgliederbeiträge


  • Aktivmitglieder : Fr. 50.- + Eintritsgebühr von Fr. 50.-
  • Passivmitglieder : Fr. 30.- + Eintritsgebühr von Fr. 50.-
  • Familienmitglieder : Fr. 80.- + Eintritsgebühr von Fr. 50.- pro Person
  • Ehrenmitglieder : Bezahlen keinen Jahresbeitrag
  • Gönner : Bezahlen keinen Jahresbeitrag



Alle Neumitglieder erhalten bei Eintritt in den Club ein Elchdriver T-Shirt Kostenlos!

 

.